Stralsunder Wildcats - Volleyball Stralsund

Wildcats wieder in Siegeslaune

Beim Lokalkonkurrenten VCO Schwerin holen die Mädels drei Punkte

Schwerin. Zum ersten Mal in der Geschichte des Stralsunder Zweitligavolleyballs holen die Wildcats einen Sieg im Lokalderby beim VCO Schwerin. Mit einem 3:0 holte das Team drei Punkte und festigte damit Tabellenplatz drei.

 

Trotz der Favoritenrolle laut der Tabelle war dies kein einfaches Spiel. Die Nachwuchsmannschaft aus der Landeshauptstadt wusste den Kader um Trainergespann Thiel/ Standfuß vor allem mit guten Block- und Aufschlagsaktionen unter Druck zu setzen. Damit gelang dem Team immer wieder der Anschluss an der Tabelle. Die Wildkatzen hingegen fanden noch nicht in ihr eigenes Spiel. Erst am Ende des Satzes schaffte das Team den Absprung in Richtung Satzsieg: 25:22 ging der erste Durchgang an die Stralsunderinnen.
Im zweiten Satz konnte sich der VC bereits besser präsentieren: Mit starken Abwehraktionen und platzierten Angriffen, aber auch druckvollen Aufschlägen fand die Mannschaft langsam in ihr altes Spielverhalten zurück. Dennoch: Die Talente vom VCO blieben den Stralsundern auf den Fersen, kratzten ein ums andere Mal Bälle in der Abwehr und schafften den Ausgleich beim . Beim 25:18 setzten sich die Gäste aber schließlich durch. Damit schien das Schicksal der Schwerinerinnen besiegelt: Der dritte Satz ging mit 25:13 an das Team vom Sund. "Trainer André Thiel: Wir haben mit guten Blockaktionen und starken Aufschlägen Druck gemacht. Ich freue mich über den Sieg", so der Wildcats-Coach. Auf Seiten des VCO wurde Bentje Bornath zur besten Spielerin gewählt. Bei den Stralsundern erhielt Diagonalspielerin Anne Domroese den MVP-Titel.

Für die Zweitligavolleyballerinnen aus Stralsund war dies vermutlich eine der emotionalen Höhepunkte der Saison. Immerhin hat die Mannschaft gleich sechs ehemalige Schweriner in ihren Reihen. Hinzu kommt, dass das Team in der Landeshauptstadt bisher keinen Sieg feiern konnte. Umso größer war die Freude unter den Spielerin und den mitgereisten Fans über ein deutliches 3:0, mit dem die Wildcats zurück in die Siegesspur kehren.
Am kommenden Wochenende wird sich zeigen, ob die Mannschaft diese Leistung wiederholen kann: Der VCO gastiert dann in der Diesterweghalle.

von Nasrin Morgan

DVL

 

Offizieller Medienpartner der Saison 2017/2018

 

Offizieller Mobilitätspartner der Saison 2016/2017

DVL Teams

 

Bundesliga News

VMV

 
 
_J0P0273 _J0P0431 _J0P0581 14692060_1768407420097099_2243354966618622739_o 14700749_1768410276763480_872670201492242721_o 1 14700983_1768408386763669_4850726030701957032_o 14711168_1768410153430159_1319141328927087985_o 14712941_1768410290096812_3777499034442040312_o Heim_Gladbeck_1
+ News-Archiv
 
 
VMV